Improvisation für Führungskräfte

Viele Führungskräfte – sowohl in der agilen, als auch in der klassischen Arbeitswelt – arbeiten gerne und bewegen sich bevorzugt auf sicheren Wegen. Dieses Verhalten geht häufig mit dem Wunsch nach intensiver Planung und Kontrolle einher und der Furcht davor, etwas falsch zu machen und sich zu blamieren 

In unserer Kultur ist der Wunsch nach langfristiger Planung und Sicherheit schließlich sehr hoch. Doch unsere Realität zeigt, dass unser Arbeitsleben sehr komplex und schnelllebig geworden ist und dies geht mit unvorhergesehenen Veränderungen einher.

Improvisation heißt nichts anderes, als sich auf Unvorhergesehenes einzulassen. Sie ist eine wichtige Fähigkeit zur Problemlösung – und zwar mit den Mitteln, die einem im Moment zur Verfügung stehen. Und dies mit Souveränität und Gelassenheit.

Unsere Themen im Workshop „Improvisation für Führungskräfte“ sind:

  • Zuhören und präsent sein
  • Alles ist ein Angebot und das „Yes-Prinzip“
  • Die Fähigkeit, im Team zu spielen – lasse Dein Gegenüber gut dastehen
  • Den ersten Impuls packen – vertraue Deiner Intuition
  • Die Freude an Fehlern (und an ihnen zu wachsen)

Wir nutzen die Techniken des Improvisatonstheaters und des Coachings und stärken sowohl Ihre eigene Kreativität, Flexibilität und Spontanität, Ihre Aufmerksamkeit, Empathie und Ihr Einfühlungsvermögen, als auch Ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung – und das mit viel Freude und Spaß.

Rufen Sie an oder schreiben Sie eine Email: So nehmen Sie Kontakt zu mir auf